Home

 

                          

Grüß Gott und herzlich willkommen auf der offiziellen Website der Christlichen Partei Österreichs (CPÖ).
Hier finden Sie aktuelle News, Termine, Ankündigungen und Programmpunkte der Partei.

PRESSEMELDUNG 4-2016
26.5.2016 02. Jun 2016

 

 CPÖ 

 Pressemeldung

 4-2016

 

"Christliche Partei Österreichs (CPÖ)
will Taten statt vieler Worte"

weiterlesen ...
Marsch für die Familie
Sa, 18. Juni 2016 19. Mai 2016

 

"Marsch für die Familie"
 Sa, 18. Juni 2016

 

weiterlesen ...
PRESSEMELDUNG 3-2016
17.5.2016 17. Mai 2016

 Presseinformation
 3- 2016

 

 

ORF zeigt sich neuerlich als Rotfunk

 

weiterlesen ...
Lizenz zum Töten
VORTRAG 4.6.2016 Dornbirn 17. Mai 2016

 

.....Lizenz zum Töten
Vortrag von Univ. Prof. 
Dr. Walter Rhomberg
Sa., 4.6.2016
in Dornbirn
EINTRITT FREI

weiterlesen ...
Presseaussendung des Familienforums
Internationaler Tag der Familie 17. Mai 2016

 

Presseaussendung des Familienforums
zum internationalen Tag der Familie

weiterlesen ...
"Eine Kultur des Todes"
Leserbrief Dr. Rudolf Gehring 09. Mai 2016

 

Presse am Sonntag (8.5.2016)
bringt unseren Leserbrief 
zum Thema "Eine Kultur des Todes"
als Reaktion auf das Interview mit
Fr. Dr. Christiane DRUML
(Vorsitzende der Bioethikkommission)

weiterlesen ...
GEBET
28. Apr 2016

 

GEBET
FÜR EINE
KULTUR
DES LEBENS

Gott unser Vater, wir danken Dir, dass Du............

weiterlesen ...
Bundespräsidentenwahl 24.4.2016
Wieviel Glaube hat der nächste Bundespräsident? 18. Apr 2016

 

WIEIVEL GLAUBE HAT DER NÄCHSTE BUNDESPRÄSIDENT?

"Volles Interesse für die Politik gehört zum praktischen Christentum"

weiterlesen ...
P-on im Parlament
Bürgerinitiative ORF 15. Feb 2016

 

P-on
Erfolgreicher Start für die
Parlamentarische Bürgerinitiative
für die Entstaatlichung des ORF und Abschaffung der ORF-Gebühren.

Jetzt  weiter unterzeichnen!
 


 

weiterlesen ...
Stellungnahme zur BI 78
"Wertschätzung Familienarbeit" 08. Feb 2016

Stellungnahme des CPÖ-Generalsekretärs
an die Parlamentsdirektion

zur Bürgerinitiative 78
"Wertschätzung Familienarbeit -
faire Kinderbetreuungsfinanzierung für alle"

weiterlesen ...
PRESSEMELDUNG 1 - 2016
21. Jän 2016

 

CPÖ-Presseinformation 1-2016

"Mehr Kontrollen bei den Einwanderern"

weiterlesen ...
TAG DER UNSCHULDIGEN KINDER
28. Dez 2015

 

Tag der unschuldigen Kinder
28. 12. 2015

"ABTREIBUNG stoppt ein schlagendes Kinderherz"

weiterlesen ...
Generationenvertrag und Flüchtlingspolitik
Eine kritische Betrachtung 09. Dez 2015

Was Generationenvertrag und Flüchtlingspolitik mit einander zu tun haben

weiterlesen ...
PRESSEMELDUNG 9 - 2015
30. Nov 2015

 

CPÖ Presseinformation 9-2015:

CPÖ fordert mehr Effektivität der Asylbehörden

weiterlesen ...
Kohle für die Regierung - Finger weg vom Familienfonds!
23. Nov 2015

Aufruf zur Protestaktion vor dem Parlament

am 23.11.2015, 15 Uhr

weiterlesen ...
PRESSEMELDUNG 8 - 2015
23. Nov 2015

 

CPÖ Presseinformation 8 - 2015

CPÖ fordert finanzielle Gerechtigkeit für die Familien

Beim Familienlastenausgleichsfonds (FLAF) droht ein finanzpolitischer Skandal

weiterlesen ...
Christliche Partei fordert den Rücktritt der Regierung
PRESSEINFORMATION 7-2015 vom 23. Nov 2015

Christliche Partei fordert den Rücktritt der Regierung

Neuwahl soll Stillstand beenden

weiterlesen ...
WAHLERGEBNISSE und DANKBRIEF
zur OÖ-Landtagswahl 28. Sep 2015

 

DANKE
an alle
Wähler

 

weiterlesen ...
WAHL-FOLDER
zur OÖ-Landtagswahl 17. Sep 2015

 

Lesen Sie hier den aktuellen CPÖ-Wahlfolder!

weiterlesen ...
P-on
25. Jun 2015

 

"Jede Unterschrift zählt!"

Die neue Plattform P-on für Unterschriftsaktionen zu aktuellen gesellschaftspolitischen Anliegen hat erfreulicherweise
große Zustimmung gefunden und viele Mitbürger haben die Anliegen bereits mit ihrer Unterschrift unterstützt.

Wir laden Sie ein, die AKTUELLEN PETITIONEN zu unterstützen und dürfen Sie auf die Homepage www.p-on.voting für weitere Informationen verweisen.
 

weiterlesen ...

 
SPENDEN

CPÖ - Leben. Werte. Zukunft.
Unsere Hauptanliegen sind:
Lebensschutz
Ehe und Familie
Bildung und Kultur...


Da wir keine öffentlichen Gelder erhalten,
sind wir komplett
auf Ihre Spende angewiesen!

MITMACHEN LOHNT SICH